BVB (Borussia Dortmund) vs. Bayer Leverkusen heute live: TV, LIVE-STREAM, Aufstellung, Highlights – die Übertragung der Bundesliga

Getty Images

Gleich am 1. Spieltag in der Bundesliga steht am Samstag um 18.30 Uhr das Spitzenspiel zwischen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen auf dem Programm. Hierbei treten der Vizemeister und der Dritte der Saison 2021/22 gegeneinander an. In der vergangenen Meisterschaft endeten beide Aufeinandertreffen mit Auswärtssiegen und Torregen.

Die Bundesliga freitags und sonntags live sehen: Jetzt DAZN-Abo sichern!

Bei Borussia Dortmund steht mit Edin Terzic ein neuer, alter Trainer an der Seitenlinie. Die Ergebnisse in Testspielen auf einem gewissen Niveau zeigten jedoch, dass Luft nach oben besteht. Denn: Der BVB verlor die Kräftemessen gegen die Vertreter der spanischen LaLiga, Valencia und Villarreal.

Bayer Leverkusen hat derweil die zweite Sommervorbereitung unter Gerardo Seoane in den Beinen. Hierbei erlebte die Werkself zum Beispiel ein Unentschieden gegen den griechischen Topverein Panathinaikos und einen Sieg gegen den italienischen Erstligisten Udine.

Heute um 18.30 Uhr steigt die Top-Partie BVB (Borussia Dortmund) vs. Bayer Leverkusen. Bei GOAL erhaltet Ihr alle Infos zur Live-Übertragung im TV sowie im LIVE-STREAM, zum LIVE-TICKER sowie zu den Aufstellungen.

BVB (Borussia Dortmund) vs. Bayer Leverkusen heute live: Die Eckdaten zur Partie in der Bundesliga auf einen Blick

Spiel:

BVB (Borussia Dortmund) vs. Bayer Leverkusen (im LIVE-STREAM bei WOW sehen)

Datum:

Samstag, 6. August 2022

Uhrzeit:

18.30 Uhr

Stadion:

Signal-Iduna-Park (Dortmund)

BVB (Borussia Dortmund) gegen Bayer Leverkusen heute live im TV anschauen: Die Übertragung der Bundesliga bei Sky

Sky hält auch in der Bundesliga 2022/23 die alleinigen Senderechte an sämtlichen Samstagspartien der Bundesliga. Der Pay-TV-Anbieter greift auf zahlreiche Kanäle zurück, wobei er in den vergangenen Wochen eine Umstrukturierung vornahm. Infolgedessen läuft die Übertragung des Topspiels Borussia Dortmund – Bayer Leverkusen bei Sky Sport Bundesliga (HD) und bei Sky Sport Bundesliga UHD. Doch notiert Euch an dieser Stelle die dazugehörigen Eckdaten:

  • Sender: Sky Sport Bundesliga (HD), Sky Sport Bundesliga UHD
  • Vorberichte ab: 17.30 Uhr
  • Spielbeginn: 18.30 Uhr

Wenn Ihr die Top-Partie zwischen dem BVB und der Werkself im Fernsehen mitverfolgen möchtet, kommt Ihr nicht um das Bundesliga-Paket herum. Hierbei stehen Euch üblicherweise das Einzelabo für 27 Euro und eine Kombination mit dem Sport-Paket für 32,50 Euro zur Verfügung. Dazu kommen allerdings derzeit Kombi-Angebote mit DAZN für respektive 38,99 Euro und 43,99 Euro. Auf der Webseite des Bezahlanbieters findet Ihr zahlreiche weiterführende Infos.

BVB (Borussia Dortmund) vs. Bayer Leverkusen im LIVE-STREAM mitverfolgen: Die Übertragung der Bundesliga heute live

Wenn Ihr kein TV-Gerät zur Hand habt, ist Euch mit den LIVE-STREAMS geholfen. Denn: Sky überträgt sein gesamtes Programm und somit auch die Partie Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen ebenso im Internet. Hierbei könnt Ihr auf zwei Alternativen zurückgreifen.

BVB (Borussia Dortmund) – Bayer Leverkusen heute im LIVE-STREAM über Sky Go

Sky Go stellt die Erste davon dar. Hiermit müsst Ihr Euch ausschließlich einloggen. Die Kehrseite der Medaille ist, dass sich die Aktivierung meistens nicht am selben Tag eines Vertragsabschlusses ausgeht. In diesen Fällen könnt Ihr eine der Wiederholungen oder WOW nützen.

Mit WOW die Bundesliga im LIVE-STREAM schauen: BVB (Borussia Dortmund) gegen Bayer Leverkusen

Damit erfolgt die Freischaltung sofort. Außerdem sieht WOW keine langfristige Bindung vor. Dennoch bekommt Ihr mit dem Paket Supersport Monat für 29,99 Euro Zugriff auf das gesamte Sportangebot. Das gilt nur mittels Live-Stream, aber Ihr könnt das Ganze mit zwei Geräten auf einmal verwenden. Fußballliebhaber kommen zusätzlich in den Genuss der 2. Bundesliga, des DFB-Pokals und der englischen Premier League. Für die nationalen Wettkämpfe gilt, dass Ihr bei Parallelspielen ebenso Konferenzen mitverfolgen könnt. Zudem umfasst die Palette die Formel 1, die ATP World Tour sowie die PGA-Tour und die NHL.

Zu BVB (Borussia Dortmund) gegen Bayer Leverkusen heute via LIVE-TICKER auf dem Laufenden bleiben

Zusätzlich könnt Ihr das Kräftemessen zwischen dem BVB und Bayer Leverkusen dank des LIVE-TICKERS von GOAL miterleben. Damit erfahrt Ihr alles zum Spielverlauf in der Partie zwischen Borussia Dortmund und der Werkself. Zu diesem Zweck erhaltet Ihr von uns Push-Mitteilungen.

Getty

Highlights auf DAZN und in der Sportschau: So seht Ihr BVB (Borussia Dortmund) vs. Bayer Leverkusen

Anschließend ist Euch ab 20.30 Uhr in der Highlight Show von DAZN geholfen. Genau genommen könnt Ihr Euch dort bereits ab 17.30 Uhr die Höhepunkte der Spiele von Freitagabend und am Samstag um 15.30 Uhr anschauen. Danach folgen unmittelbar nach dem Schlusspfiff jene des Aufeinandertreffens im Signal-Iduna-Park. Zusätzlich könnt Ihr ab Montag im YouTube-Kanal der Sportschau die besten Szenen von sämtlichen Bundesliga-Partien kostenlos sehen. 

BVB (Borussia Dortmund) gegen Bayer Leverkusen im TV und LIVE-STREAM sehen: So wird die Bundesliga heute live übertragen

Im Pay-TV:

Sky Sport Bundesliga (HD), Sky Sport Bundesliga UHD

Im LIVE-STREAM:

Sky Go / WOW

Im LIVE-TICKER:

GOAL

Highlights:

DAZN / YouTube

BVB (Borussia Dortmund) vs. Bayer Leverkusen heute live: Die Aufstellungen zur Bundesliga

Aufstellung BVB:

Kobel - Meunier, Hummels, Schlotterbeck, Guerreiro - Bellingham, Dahoud - Adeyemi, Reus, Malen - Moukoko

Aufstellung Leverkusen:

Hradecky - Frimpong, Tapsoba, Tah, Hincapie - Andrich, Demirbay, Palacios - Diaby, Bellarabi, Schick

BVB vs. Bayer Leverkusen heute live sehen: Der Vorbericht zum Spiel

Die Augen von Edin Terzic glänzen. Die Vorfreude auf den Beginn der Bayern-Jagd kann der Trainer von Borussia Dortmund nicht verbergen. Er will es auch gar nicht. "Wir sind bereit, am Samstag das erste Ausrufezeichen zu setzen", sagte Terzic selbstbewusst vor dem Topspiel der Champions-League-Teilnehmer gegen Bayer Leverkusen (18.30 Uhr/Sky). Und nebenbei will der BVB eine offene Rechnung begleichen.

In der Rückrunde der vergangenen Saison mussten die Schwarz-Gelben eine schmerzhafte Heimpleite gegen die Werkself hinnehmen (2:5). Es war einer jener rätselhaften Auftritte, die nach der Spielzeit trotz der Vizemeisterschaft zur Trennung von Marco Rose geführt haben.

Unter Roses Vorgänger und Nachfolger soll vieles besser werden. Der Kader ist runderneuert, die Euphorie groß. "Es wird ein ganz besonderer Tag sein. Wir freuen uns da extrem drauf", sagte Terzic.

Der Signal Iduna Park ist mit 81.365 Zuschauern ausverkauft. "Es wird laut", versprach Terzic. Der 39-Jährige will mit seiner Mannschaft daraus viel Kraft ziehen: "Diese Energie, die das Stadion entfachen kann, ist etwas ganz Besonderes für diesen Verein. Das wollen wir am Samstag spüren."

Der BVB will am Thron der Bayern zumindest kräftig rütteln. Die Sehnsucht nach dem Titel ist nach zehn Jahren Münchner Dominanz groß. Auch wenn der BVB die Favoritenrolle noch immer beim Branchenprimus sieht.

"Sie haben eine ungewöhnlich gute Mannschaft, unfassbar viel Geld jetzt investiert und von daher sind sie Topfavorit. Nichtsdestotrotz werden wir alles versuchen", sagte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke im Interview mit sportschau.de.

Getty

Ein schwerer Rückschlag ist der monatelange Ausfall von Haaland-Nachfolger Sebastien Haller (Hodenkrebs). Die Dortmunder suchen derzeit noch Ersatz für den Torjäger. Dass Neuzugang Niklas Süle (Muskelverletzung im vorderen Oberschenkel) den Saisonstart verpasst, bereitet kein Kopfzerbrechen. Mats Hummels rückt neben Nico Schlotterbeck in die Innenverteidigung.

Nach 52 Gegentoren in den 34 Spielen der vergangenen Saison will Terzic in der Defensive den Hebel ansetzen. Er verlangt "die Bereitschaft, um gegen den Ball zu arbeiten" und mehr "Ernsthaftigkeit in der Torverteidigung". Zudem fordert Terzic, dass seine Spieler in den "entscheidenden Zonen viel aggressiver zu Werke gehen".

Vor Gegner Leverkusen hat Terzic Respekt - trotz der Pokal-Blamage beim Drittligisten SV Elversberg (3:4). "Sie haben einige Waffen, die sie auf den Platz bringen", sagte der BVB-Coach anerkennend, fügte aber an: "Wir aber auch."

Bayer hat das unerwartete Pokal-Aus aufgearbeitet. "Wir haben keine Depressionen", versicherte Trainer Gerardo Seoane. Man müsse aber "unser Gesamtgesicht verändern". Sportdirektor Simon Rolfes sieht in der Bundesliga die große Chance, "wieder Erfolge zu feiern". Ein Sieg beim BVB und die Pokal-Schmach wäre fast vergessen. (SID)

BVB vs. Bayer Leverkusen heute live im TV und LIVE-STREAM: Die Opta-Fakten

  • Beide Bundesligaspiele zwischen Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen in der Vorsaison gewann das Gastteam, dabei fielen je sieben Tore (4-3-BVB-Sieg, 5-2-Bayer-04-Sieg). Keine andere BL-Paarung war 2021/22 so torreich, keine Paarung war 2021/22 in den fünf großen europäischen Ligen torreicher (14 Tore).
  • Bayer 04 Leverkusen erzielte beim 5-2-Auswärtssieg im letzten Bundesliga-Spiel gegen Borussia Dortmund erstmals fünf BL-Tore gegen den BVB. Die Dortmunder kassierten zum fünften Mal in einem BL-Heimspiel fünf oder mehr Gegentore – zwei dieser Spiele fanden seit Dezember 2020 statt (damals 1-5 vs. Stuttgart).
  • Borussia Dortmund gewann in jeder der letzten sieben Bundesliga-Spielzeiten sein Spiel am ersten Spieltag – eingestellter BL-Rekord (mit Bayern 2012 bis 2018). Der BVB gewann 12 seiner letzten 14 BL-Spiele am ersten BL-Spieltag, die beiden anderen Partien verloren die Dortmunder zu Hause mit 0-2 gegen Bayer 04 Leverkusen (2010/11 und 2014/15). Die Paarung findet bereits zum 6. Mal am ersten BL-Spieltag statt – nur Gladbach vs Schalke öfter (9-mal).
  • Borussia Dortmund beendete die vergangene Bundesliga-Saison mit 69 Punkten auf Platz zwei und erzielte dabei 85 Tore – neuer Vereinsrekord in der Bundesliga. Allerdings kassierten die Dortmunder auch 52 Gegentore – nie musste ein Vizemeister in der BL-Historie mehr Gegentreffer hinnehmen.
  • Bayer 04 Leverkusen beendete die Vorsaison in der Bundesliga mit 64 Punkten auf Platz drei, es war die beste Punkteausbeute für die Werkself seit 2012/13, als es sogar 65 Zähler waren. Mit 80 Saisontoren stellte die Werkself zudem einen neuen Vereinsrekord in der Bundesliga auf.
  • Borussia Dortmund schoss in der Vorsaison die meisten Heimtore aller Bundesligisten (52), keiner fuhr mehr Heimsiege ein als der BVB (13, wie der FC Bayern). Kein BL-Team verlor 2021/22 weniger Auswärtsspiele als Bayer 04 Leverkusen (3, wie der FCB), das erstmals in einer BL-Saison 41 Auswärtstore schoss.
  • Nur Absteiger Greuther Fürth (9) kassierte in der Vorsaison in der Bundesliga mehr Gegentore nach vertikalen Angriffen als Borussia Dortmund (7). Bayer 04 Leverkusen erzielte dagegen die meisten Tore nach solchen Attacken (13). Kein Bundesligist spielte in einem Spiel in der Vorsaison mehr vertikale Angriffe als Bayer 04 Leverkusen beim 5-2-Auswärtsieg beim BVB (8, darunter 2 Tore).
  • Borussia Dortmunds Neuzugänge Nico Schlotterbeck (69%) und Niklas Süle (68%) standen auf Platz eins bzw. geteiltem Platz zwei der zweikampfstärksten Spieler der Bundesligasaison 2021/22 (mind. 100 Zweikämpfe). Süle hatte zudem die ligaweit beste Luft-Zweikampfquote (77%, mind. 50 Luftduelle).
  • Edin Terzic bestreitet sein erstes Bundesliga-Spiel in seiner zweiten Amtszeit als Trainer von Borussia Dortmund. Seine letzten sieben Spiele in der BL-Saison 2020/21 mit dem BVB gewann er allesamt, sonst konnte nur Jürgen Klopp als BVB-Coach 7+ BL-Siege in Folge einfahren, und nur Klopp (2011/12) gewann acht Spiele in Folge. Sein letztes BL-Spiel gewann Terzic mit 3-1 gegen Bayer 04 Leverkusen im Mai 2021.
  • Bayer 04 Leverkusens Patrik Schick erzielte 2021/22 in der Bundesliga 24 Tore – Platz zwei der Torjägerliste (Robert Lewandowski 35), nur Stefan Kießling traf 2012/13 in einer BL-Saison häufiger für die Werkself (25). Kein anderer Spieler übertraf seinen Expected-Goals-Wert in der BL-Vorsaison so deutlich wie Schick (+5.5).