NewsSpiele
Mit Video

FC Barcelona plant Deal mit Juventus Turin wegen Memphis Depay

17:51 MESZ 30.07.22
Der FC Barcelona will offenbar Memphis Depay an Juventus Turin abgeben. Dafür müssen aber erst einmal einige Voraussetzungen geschaffen werden.

Die spanische Sport berichtet von Verhandlungen zwischen dem FC Barcelona und Juventus Turin über einen Deal für Memphis Depay. Demnach soll der Niederländer zunächst für ein Jahr an die Alte Dame ausgeliehen werden, um dann im nächsten Sommer für 20 Millionen Euro fest in die Serie A zu wechseln.

Damit der Deal überhaupt zustande kommt, müsste der 28 Jahre alte Niederländer seinen 2023 auslaufenden Vertrag bei den Blaugrana erst einmal um ein Jahr verlängern.

Wechsel zu Juventus? Depay will Barca derzeit nicht verlassen

Zweiter Knackpunkt: Depay ist derzeit nicht gewillt, den FC Barcelona in diesem Sommer überhaupt zu verlassen.

Nach der Verpflichtung des langjährigen Bayern-Torjägers Robert Lewandowski sind für Depay die Aussichten auf regelmäßige Einsätze gesunken. In der vergangenen Saison war er mit zwölf Toren Barcas zweitbester Torschütze in der Primera Division.